House interior

CollapseShow info

Project Year: 2013

Location:/

Area: 295 sqm

Site:/

In diesem Projekt trafen wir uns mit dem neuerrichteten Objekt. Das Gebäude ist von modernem Design und einem Projekt, bei dem wir vollkomene Freiheiten beim Entwerfen des Innereurs hatten. Das Wohnzimmer, Esszimmer und die Küche haben keine physischen Barrieren, so war es sehr wichtig, diesen Bereich als dominierendes visuelles Detail des Hauses zu organisieren. Das Princip des Lösung wurde auf die teilweise Minimalismus und moderne Ästhetik stehen. Ausgehend von dem Wohnzimmer, haben wir versucht, die Form von einem Bereich zum anderen zu übertragen. Ein Beispiel ist der Kamin, dessen Elemente im Speisesaal und in der Galerie wiederholt werden. Der Haupteffekt ist eine Wand mit einem Kamin, der aus Gipskarton‐Platten mit Spatulato beschichtet ist. Über dem Esszimmer erstreckt sich eine Galerie, die für die Erholung und Entspannung bestimmt ist. Den Vorteil der großen Deckenhöhe haben wir verwendet, so dass die Wand des Kamin diente als Unterstützung für die Leinwand und damit von dem Wohnzimmer eine Version eines Heimkinos bekommen. Die Küche als letzter Teil des Lebensraum wurde nach den Prinzip der Kücheninseln entworfen. Materialien,die hier dominieren, sind Ebenholz, gebrüsteter und polierter Aluminium, Glas. Ein interessantes Detail in der Küche ist ein Element des künstlichen Gewächshauses. Das Hauptschlafzimmer, auch große Transparenz, ist eine offene Verbindung zur Garderobe und Bad zugeordnet. Der Vorteil der Glasplatten ist der direkte Ausgang zum Hof verwendet, der diskret vom Schlafzimmer getrennt ist.